Turniere

Bundesturnier in Olten 2019

Die in Olten anwesenden SKBler verkauften vor allem im HT I ihre Haut so teuer wie möglich. Mit ihrer Leistung zufrieden dürfen fast alle sein, einzig Jogi, der im HT II den ersten Startrang innehatte, verkaufte sich unter seinem Wert und Igor kam das Zeitmanagement in der ersten Turnierhälfte in die Quere. Alles in allem ein gelungenes Turnier, das Lust auf mehr macht. Das Bundesturnier 2020 wird in Luzern stattfinden.

Bericht und Ranglisten auf swisschess.ch

Resultate der einzelnen Spieler

HT I

Nicola Ramseyer, Rang 29 (Startrang 35), 4 (24) Punkte.

Oliver Marti, Rang 47 (Startrang 70), 3,5 (22,5) Punkte.

Igor Schlegel, Rang 57 (Startrang 36), 3,5 (18,5) Punkte.

Robin Sobari, Rang 59 (Startrang 82), 3 (23,5) Punkte.

Fabian Pellicoro, Rang 67 (Startrang 72), 3 (20,5) Punkte.

Teilnehmer: 94

HT II

Jörg Brauchli, Rang 13 (Startrang 1), 5 (23) Punkte.

Teilnehmer: 85

HT III

Luzian Spicher U18, Rang 40 (Startrang 26), 4 (23) Punkte.

Igor Melenevskii U10, Rang 71 (Startrang 53), 3 (25,5) Punkte.

Rajithan Rajendiram, Rang 75 (Startrang 91), 3 (24) Punkte.

Leandro Aegler U10, Rang 85 (Startrang 93), 3 (18) Punkte.

Niels Gade U10, Rang 100 (Startrang 98), 2 (21) Punkte.

Teilnehmer: 115

Senioren II

Peter Lehmann, Rang 9 (Startrang 25), 3 (12) Punkte.

Teilnehmer: 26

Hobby

Silke Gade, Rang 9 (Startrang 8), 1 (9,5) Punkt.

Teilnehmer: 10